Freitag, 31. M├Ąrz 2017, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, im KULTURKARREE

HARALD BL├ľCHERS TAILGATE JAZZBAND New Orleans Jazz

Ein sch├Ânes St├╝ck der amerikanischen Jazzgeschichte wird wieder lebendig, wenn die TAILGATER Ragtime, Blues und Stomps auf die B├╝hne bringen. New Orleans, Memphis, Kansas City und St. Louis und ihre ber├╝hmten Musiker, Jelly Roll Morton, Kid Ory und Louis Armstrong, f├╝r Offenbach am Main ist die Musik aus dem Mississippidelta wohlvertraut.

Harald Blocher mit seiner Band spielen New Orleans Jazz seit den 5Oern. Der jazzspezielle Posaunensound aus der Kid Ory-Ara zeichnet diese Band aus. F├╝r die G├Ąste ein schoner Anlass zum Entspannen und Mitswingen. LET'S JAZZ mit dem JAZZ e.V. OFFENBACH. Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Abendkasse

Bilder

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg-Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereins.


Freitag, 24. Februar 2017, 20.30 Uhr, JAZZ-EXTRA im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach-Bieber, Langener Stra├če 23

FLYING JAZZ QUARTET - Jazz - Swing - Rock

Die 0FFJAZZGROUP hat wegen Krankheit abgesagt.
"Alternative musikalische Fakten" zum Fastnachtsfrohsinn fliegen stattdessen Rolf Plaueln (g), Gernit Dechert (sax), Udo Kistner (eb) Anselm Wild (dr) ein. Das FLYING JAZZ QUARTETT wird mit Jazzstandards, Blues und Rockevergreens den Abend gestalten. Die in der Region wohlbekannten Jazzheroen werden den Wiener Hof zum Swingen bringen. Der JAZZ E.V. OFFENBACH freut sich auf die G├Ąste der musikalischen Landebahn in Offenbach-Bieber.

Bilder..

Eintritt: 10.- / 8.- EURO f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. OFFENBACH. Landung und Start um 20:30 Uhr. Karten an der Abendkasse
Wir danken unseren Sponsoren Sparkasse OF Kloppenburg-Stiftung webmaster@jazz-ev-of.de

Sonntag. 15. Januar 2017, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, NEUJAHRSJAZZ 2017

ISO HERQUIST und die HELEBANDEN

Bandenmusik aus D├Ąnemark
Bilder

LetÔÇÖs Jazz in Offenbach. Schwungvoll und lustig wird es beim Anjazzen im B├╝cherturm losgehen. Iso Herquist og hele banden - das ist lso Herquist, das ist der Fiskecore. Und Hr. Dr. Geo K├Âhler am Grill und Hr. Prof. Dr. G. Mainman am Kontrabass, das ist die ganze Bande auf der B├╝hne. Skiffeliger Bierzeltpop, funky Hardcore-Ohrw├╝rmer und z├Ąrtlich gegr├Âhlte Balladen sind Angesagt. Egal, wie es sich wehrt und zappelt, diesen wildgewordenen D├Ąnen aus Ristinge ist nichts heilig. Mit Volldampf ins Jahr 2017. Zu unserem Anjazzen gibt es naturlich leckere Jazzbrezeln und Getr├Ąnke werden wie gewohnt serviert. 10.- / 8.- EURO, Karten direkt im B├╝cherturm


Freitag, 9. Dezember 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

TOBASCO Swing, Funk, Fusion

Seit 1989 ist die Band mit Blues und Swing unterwegs. Die musikalische Reise ging dann in Richtung Rockjazz, Funk und Fusion. Das Repertoire erweitert sich durch exzellente Eigenkompositionen und ist immer in time. Herzlich willkommen zum letzten Konzert im Jubil├Ąumsjahr. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.



Samstag, 5. November 2016 B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main 5. November 2016

J U B I L Ä U M S K 0 N Z E R T

Beginn 18:00 Uhr im Gro├čen Foyer, ab 20:00 Gro├čer Saal

25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

Schirmherr: Oberb├╝rgermeister Horst Schneider

Seit der Gr├╝ndung 1991 hat der JAZZ E.V. OFFENBACH als F├Ârderverein rund 500 Bands engagiert und damit ca. 2000 Musikerinnen und Musiker auf Offenbachs Jazzb├╝hnen geholt. Eine kleine, feine Auswahl ist auch zum Jubil├Ąumskonzert auf den B├╝hnen des B├╝singpalais zu h├Âren.

Bilder

Ab 18 .00 Uhr tritt die OFFJAZZGROUP im Gro├čen Foyer auf. Sie ist ein fester Bestandteil der Offenbacher Jazzszene.

Als G├Ąste sind dabei Musiker, die viele Jahre und bei Projekten das Quartett erweiterten und bereicherten: Dies verspricht ein farbiges und abwechslungsreiches Jubil├Ąumsprogramm. Nach zwei kurzen Begr├╝├čungen geht es zum zweiten Teil in den Jacques Offenbach Saal.

Um 20:00 Uhr jazzt dort das OFFENBACHER JAZZQUARTETT, das sich auch vor 25 Jahren gegr├╝ndet hat.

Den starken Bigbandsound bringt anschlie├čend die RODGAU JAZZBIGBAND. Mit Titeln von Count Basie, Duke Ellington, Woody Herman, Bob Minzer und anderen Bigbandgr├Â├čen kr├Ânen die Powermusiker aus dem Rodgau den Jubil├Ąumsabend: EIN PLATZ FOR JAZZ in unserer Stadt. Jubil├Ąumskosten: 10. EURO an der Abendkasse und Vorverkauf im Info Center

Freitag, 14. Oktober 2016, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

MAGIE UND JAZZ MIT DR. HARRY KEATON

Diesen Abend sollten die Besucherinnen und Besucher unserer Veranstaltungen nicht vers├Ąumen. Dem JAZZ E.V. OFFENBACH ist es gelungen den international bekannten Magier HARRY KEATON zu gewinnen. Er wird einen grossen Teil seiner Zauberkunst darbieten, die er bei Fernsehauftritten sowie Shows gezeigt hat. Sein Programm f├╝r diesen Abend ist gew├╝rzt mit Jazztiteln, die von Rolf Plaueln (git) und Achim Farr (sax) gespielt werden. Ein magisch jazziger Abend im Wiener Hof. Kosten. 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.

Bilder (LP)

Freitag, 23. September 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main. Herrnstra├če 84 Kulturkarree

SWINGCH├ľRE TREFF 2016

Mit drei Spitzench├Âren ist der JAZZ E.V. OFFENBACH im B├╝cherturm zu Gast. Beginnen wird der POPUPCHOR OFFENBACH unter der Leitung von Peter J. Kunz von Gymnich mit wohlarrangierten Musiktitein aus der Pop├Ąra.

Swingend geht es mit Peter Krausch als Chorleiter des JUGENDCHORs 2000 aus Obertshausen weiter. Der Sound und die tollen musikalischen Effekte im lebendigen Groove zeichnen diese jungen Vokalistinnen und Vokalisten aus.

Den Abschluss des Konzertes bildet SOUNDSATION unter der Leitung von Dr. Matthias Becker. Der in der Jazzchorszene wohlbekannte Arrangeur und Dirigent hat der swingenden Musik eine besondere Note gegeben.

Dieses Ch├Âretreffen ist der vokalistische H├Âhepunkt unseres Jubil├Ąumsjahres. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.



Bilder (LP)
Bilder (AS)
Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines. www. iazz ev of.de

Freitag, 3. Juni 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree

Themenkonzert: LOUIS ARMSTRONG

Bilder vom Konzert(LP)

Zum 25j├Ąhrigen Bestehen des JAZZ E.V. OFFENBACH darf eine Musikgr├Â├če nicht fehlen. Louis Armstrong ist der Musiker, der der Welt das Swingen und Scatten beibrachte. Er war ohne Frage der Vater der Jazztrompete aus New Orleans. Das Themenkonzert wurde von Ruth Eichhorn und Dr. Johannes B├Ąhr konzipiert. Texte und viel Jazzmusik werden zu h├Âren sein.

Der Trompeter Joachim Loesch und HOT FOUR EXTRA sorgen f├╝r Louis'Atmosph├Ąre. "Tea For Two" und Swings von vier LAPISLAZULls werden erklingen. Hansei Billing, bekannter R&B S├Ąnger ist mit auf der B├╝hne. Das OFFENBACHER JAZZQUARTETT swingt mit Ruth Eichhorn (voc), Rolf Plaueln (g), Torsten Buckpesch (g) und Udo Brenner (acb) durch den Abend im B├╝cherturm ...

Oh, What A Wonderful World! Kosten: 10. / 8. EURO Karten an der Abendkasse.



25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

Freitag, 22. April 2016, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach┬ČBieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

BERRY BLUE BAND JAZZ + MORE

Bilder vom Konzert(LP)

Mit der Band BERRY AT THE CROSSROADS hat sich Siegfried B├Ąuerle Ke├čier in die Herzen der Bluesfreunde gesungen. Jazzstandards zum Mythos Mond und der Farbe Blau sind als CD aufgenommen worden.

Weitere Akzente setzt der vielseitige BERRY BLUE in swingbetonter Musik. Auch er ist mit seinen exellenten Mitmusikern einer der Wegbegleiter des JAZZ E.V. OFFENBACH seit den Anf├Ąngen.

Kosten: 10. / 8. EURO Karten an der Abendkasse.




Freitag, 18. M├Ąrz 2016, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84

Grand Central Fusion

Aus Mainz kommen die Musiker um Dr. J├Ârg Heuser. Gerne hat sie der JAZZ E.V. im Jubil├Ąumsjahr wieder eingeladen. Soulgetr├Ąnkte Saxofonkl├Ąnge von Thomas Bachmann, fetzige Schlagzeuggrooves von Patrick Leussier, gewagte Basslinien von Sascha Feldmann und jazzige Gitarrensounds von Dr. J├Ârg Heuser sind die Zutaten aus denen die Musik von GRAND CENTRAL gemacht wird. Anspruchsvolle Fusion Kost, garniert mit Spielfreude und Witz machen die Band zu einem musikalischen Ereignis.,Herzlich willkommen. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.

Bilder

25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 c/o. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main www.jazz-ev-of.de

Freitag, 12. Februar 2016, 20.30 Uhr im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

JAZZBAND OBERTSHAUSEN SWING

Seit Gr├╝ndung des JAZZ E.V. OFFENBACH ist diese Swingband bei uns im Programm. Melodische Evergreens, Titel aus der Popliteratur und modernen Bebop pr├Ąsentieren Bandleader Manfred B├╝ttner und seine Mitmusiker aus der kreativen Musikschule Obertshausen, und als Gast Monika Marner. Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse.


Bilder







WIENER HOF, Langener Stra├če 23 Offenbach Bieber

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016 des JAZZ E.V. OFFENBACH 17. Januar 2016 19:00

Hallo JAZZ E.V. Mitglieder!

JAZZ und M├äRCHEN titelte unser Abschlusskonzert am Freitag, dem 11. Dezember 2015, um 19.30 Uhr im B├╝cherturm. Mit jazziger Musik und besonderen M├Ąrchen rund um Musik rundeten wir unser erfolgreiches Jazzjahr ab.

Seit 1991 besteht unser JAZZ E.V. OFFENBACH. Ein trefflicher Anlass, das Jahr 2016 mit jungen und altbew├Ąhrten Jazzbands aus unserer Region zu feiern: 25 JAHRE JAZZ E.V. OFFENBACH EIN PLATZ F├ťR JAZZ

JAZZ E.V. OFFENBACH feiert seinen 25. Geburtstag EIN PLATZ F├ťR JAZZ Jahreshauptversammlung des JAZZ E.V. OFFENBACH
Konzertr├╝ckblick 2015

BACK TO THE ROOTS war das Jahresmotto und 12 Konzerttage gingen mit Blues, Swing und Modernjazz ├╝ber die B├╝hnen.

Herzlichen Dank an alle Aktiven.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes ergab die Neuwahl des Vorstands, die von Ernst Buchholz geleitet wurde, folgende Ergebnisse:

Double CLick for Full Resolution

EIN PLATZ F├ťR JAZZ, so die ├ťberschrift f├╝r 2016, markiert auch ein Jubil├Ąum : Der F├Ârderverein JAZZ E.V. OFFENBACH wird 25 Jahre jung. Die Gr├╝ndungsidee von Ruth Eichhorn, Lutz Plaueln und Tilman Gasch enstand im Sommer 1991. Die Gr├╝ndungsversammlung war am 14. Dezember des gleichen Jahres. Von 1991 bis 2016 wurden 323 Jazzkonzerte ehrenamtlich organisiert. Es spielten f├╝r den JAZZ E.V. OFFENBACH 481 Jazz und Bluesbands mit 1.927 Musikerinnen und Musikern sowie rund 1. 100 Chormitgliedern. Sch├Ątzungsweise haben wir 18.000 Jazzg├Ąste in den vergangenen Jahren erfreut.

Zum Jahresbeginn war mit HARALD BL├ľCHERS TAILGATE JAZZBAND im vollbesetzten B├╝cherturm New Orleans Jazz angesagt. Alle Besucherinnen und Besucher waren begeistert.

Im November 2016 gibt es im B├╝singpalais die Jubil├Ąumsveranstaltung der Jazzer mit drei Bands. Als Schirmherm konnten wir den Oberb├╝rgermeister Horst Schneider gewinnen. Auf zwei B├╝hnen spielen im Feierfoyer die OFFJAZZGROUP, im Jacques Offenbach Saal das OFFENBACHER JAZZQUARTETT sowie im Anschluss die RODGAU JAZZBIGBAND.

Zum Abschluss bedankt sich der Vorsitzende f├╝r die Arbeit der ehrenamtlich Aktiven, den kreativen Bands f├╝r ihre hohe musikalische Qualit├Ąt und den Mitgliedern des Jazzvereins f├╝r ihr finanzielles und pers├Ânliches Engagement. Dank auch an die Presse f├╝r manch umfangreichen Artikel und die Konzertank├╝ndigungen. Nicht zu vergessen sind unsere Sponsoren und die Unterst├╝tzung der Stadt Offenbach, im Besonderen das Kulturmanagement mit ihrer tatkr├Ąftigen Hilfe. Ein gro├čes Dankesch├Ân. F├╝r die Gr├╝ndungsmitglieder soll es zum 25j├Ąhrigen Jubil├Ąumskonzert eine Extra ├ťberraschung geben.

F├╝r 2017 ist das Anjazzen mit den HELEBANDEN schon gebucht: LET'S JAZZ 2017.

Beste Gr├╝├če und ein gesundes 2016!

Lutz Plaueln, 1. Vorsitzender Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main, Fon + Fax: 069 83 39 34

Bankverbindung JAZZ E.V. OFFENBACH,
St├Ądtische Sparkasse Offenbach
IBAN: DE58 5055 0020 0002 2718 18
, BIC: HELADEFIOFF

Gute Gr├╝├če

Lutz Plaueln, 1. Vorsitzender


Sonntag, dem 10. Januar 2016 um 11:00 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree
NEUJAHRSJAZZ AUS NEW ORLEANS

Jahresmotto: EIN PLATZ FUR JAZZ - 25 Jahre Jazz

HARALD BL├ľCHERS - TAILGATE JAZZBAND feat. John Defferary (cl)

 

Bilder vom Konzert(LP)

Der Jazz ist in New Orleans entstanden, so der Originalton der Jazzfans. Genauer gesagt sind Musiker in den St├Ądten Memphis, Kansas City, Dallas und St. Louis um 1900 ebenso mitpr├Ągend gewesen. Als die Jazzmusik ├╝ber Ragtime Kompositionen sich zum New Orleans Jazz Stil entwickelte, war es die Stadt am Mississippi, die die gr├Â├čte Dichte an Musikalit├Ąt und Musikern vorwies: Jelly Roll Morton, Sidney Bechet, Freddie Keppard, Kid Ory und Louis Armstrong. Die TAILGATE JAZZBAND mir ihrem Bandleader Harald Bl├Âcher an der Posaune sind an diesem Anjazzkonzert im B├╝cherturm zu Gast beim JAZZ E.V. OFFENBACH. Der Gast John Defferary, der bei Papa Bue undChris Barber spielte, macht den Eindruck noch authentischer. Kosten: 10. / 8. EURO f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. Karten direkt im B├╝cherturm.

Der JAZZ EV. OFFENBACH ist Trager des Kulturpreises 1997 der Stadt 0/o. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main


Freitag, 11. Dezember 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ und MÄRCHEN

Zum Abschluss des Jazzjahres m├Âchten wir mit swingbetonter Musik und sch├Ânen Geschichten aus der M├Ąrchenwelt die B├╝hne des B├╝cherturms bespielen. Die Texte, gesammelt und vorgelesen von Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn und Sabine Kriegsmann und musikalisch eingebunden von Rolf Plaueln (Gitarre), Udo Brenner (Kontrabass), Johannes Held (Schlagzeug und Vibraphon) und Ruth Eichhorn (Stimme).

Der JAZZ E.V. OFFENBACH freute sich ├╝ber seine G├Ąste und ein besonderes Lesekonzert.

Bilder (LP)


Im n├Ąchsten Jahr feiert der JAZZ E.V. OFFENBACH sein 25j├Ąhriges! Wir beginnen am Sonntag, dem 10. Januar 201,6 um 11:00 Uhr im B├╝cherturm , mit New Orleans Jazz. Jahresmotto: EIN PLATZ F├ťR JAZZ.

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main


Freitag, 11. Dezember 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZ und MÄRCHEN

Zum Abschluss des Jazzjahres m├Âchten wir mit swingbetonter Musik und sch├Ânen Geschichten aus der M├Ąrchenwelt die B├╝hne des B├╝cherturms bespielen. Die Texte, gesammelt und vorgelesen von Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn und Sabine Kriegsmann und musikalisch eingebunden von Rolf Plaueln (Gitarre), Udo Brenner (Kontrabass), Johannes Held (Schlagzeug und Vibraphon) und Ruth Eichhorn (Stimme).

Der JAZZ E.V. OFFENBACH freute sich ├╝ber seine zahlreichen G├Ąste und ein besonderes Lesekonzert.

Bilder (LP)


Im n├Ąchsten Jahr feiert der JAZZ E.V. OFFENBACH sein 25j├Ąhriges! Wir beginnen am Sonntag, dem 10. Januar 201,6 um 11:00 Uhr im B├╝cherturm , mit New Orleans Jazz. Jahresmotto: EIN PLATZ F├ťR JAZZ.

JAZZ E.V. OFFENBACH, F├Ârderverein seit 1991 clo. Lutz Plaueln, Marienstra├če 52, 63069 Offenbach am Main



Sonntag, 8. November 2015,18:00 Uhr irn Jacques Offenbach Saal des B├╝singpalais der Stadt Offenbach am Main, Herrnstra├če 82, Kulturkarree ab 18.00 Uhr SWINGTANZ KURS

SWINGTANZEN ERLAUBT

Ab 19.00 Uhr Swingtanzen mit der IKS BIGBAND aus R├╝sselsheim

Nach gro├čem Erfolg und dem Wunsch vieler Tanz und Bigbandfans auf ein Neues: Zum Swingtanzen auszugehen bedeutet damals wie heute, sich den Staub des Tages von der Seele klopfen und sich von der Musik mitrei├čen zu lassen.

Die IKS Bigband hilft Ihnen dabei, versprochen. Und damit Sie sich mit den Tanzstilen wie Lindy Hop, Balboa, Shag, Cakewalk vertraut machen k├Ânnen, bietet Christian Bissinger von der Tanzgruppe "Swingin'Wiesbaden" ab 18:00 Uhr einen Einf├╝hrungskurs an.

Aber auch die Nichtt├Ąnzer kommen auf ihre Kosten, denn man kann zuh├Âren, mitwippen und sich gut f├╝hlen. Genie├čen Sie die Musik der Swingaera. Herzlich willkommen beim JAZZ E.V. OFFENBACH. Kosten: 12. / 10. EURO,

Vorverkauf im Info OF und an der Abendkasse im B├╝singpalais ab 17:00 Uhr.

swinginwiesbaden
boogie-company-obertshausen

Bilder (AS) (LP)


Freitag, 16. Oktober 2015, 19.30 Uhr, B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Kulturkarree

JAZZBAND OBERTSHAUSEN Mainstreamjazz

Aus der Musikschule Obertshausen gr├╝ndetet sich diese Formation. Von Louis Armstrong und den erdig bluesigen Anf├Ąngen der Jazzgeschichte vor rund 100 Jahren bis zum Swing der 30er und danach, spannt sich der Repertoirebogen dieser vielseitigen Swingband um Manfred B├╝ttner.

Zarte melodische Themen des Swings wechseln mit modernen anmutenden Bebop Motiven.

Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Freitag, 25. September 2015, 20.30 Uhr im Saalbau Wiener Hof, Offenbach Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ EXTRA

LOUISIANA PARTY GATORS New Orleans Jazz
Wegen Krankheit abgesagt

Back to the Roots geht es mit diesem Quintett im Saalbau des Wiener Hofes. Eine stimmungsvolle Dokumentation der traditionellen Musik der S├╝dstaaten Amerikas um 1910. New Orleans als Hauptstadt des Jazz und weltber├╝hmte Musiker wie Sidney Bechet, King Oliver und Louis Armstrong sind im Zentrum des Abends.

Die Mitglieder der Band stehen f├╝r authentische Musik der Jazz Metropole: Henrik Dahn (Banjo, Gitarre, Ukuiele), Stan Glogowski (Trompete), Tommie Harris (Bluesgesang), Monika Marner (Saxophon, Klarinette, Akkordeon) und Bernd Hasel (Bass). 0 Yeah! Kosten: 10. / 8. EURO, Karten an der Abendkasse

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, EVO AG, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg Stiftung und dem Forum Kultur f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung unseres F├Ârdervereines.