33. MAINUFERFEST DER OFFENBACHER VEREINE 2019 Samstag, 15.

Unser B├╝hnenprogramm im Lilipark beginnt am

Samstag, 18 00 Uhr mit No Noise, der Bigband der Musikschule Langen. Um 20:00 Uhr geht es dann jazzig weiter mit der Band JazzSteps - sie kommen im Quartett: Silvia Willecke (voc), Dr. J├Ârg Heuser (git), Thomas Bachmann (sax) und Sascha Feldmann (bass).

Am Sonntag geht es ab 14:00 Uhr in Sachen Jazz, Blues und viel Superpower weiter. Auf die B├╝hne kommen zwei exzellente Swing-Gitarristen Father & Son, das sind Rolf Plaueln und Marvin Holler mit spannenden Arrangements Um 14:45 Uhr werden Caf├ Com Pao auftreten, lateinamerikanische Musik um den Gitarristen Julian Kessler. Weiter geht es auf der B├╝hne im Lilipark ab 16:30 Uhr mit dem 1. Offenbacher Herrenquertett. Die vielsaitigen Musiker interpretieren Blues, Swing, Rock, Folk und Country Musik ein bisschen anders.

Ab 17:45 Uhr das Sommerjazzquartett + One. Musiker aus Offenbach und der Region bluesen, swingen und rocken bis zum Ende des Mainuferfestes". Anselm Wild (dr), Rolf Plaueln (git), Udo Brenner (acb), Achim Farr (sax, harp) und Ruth Eichhorn (voc). Jede Menge Swing f├╝r das ganze Jahr. Eintritt frei.

"Bilder(Lutz / Sabine/ Ruth / Johannes)"

Freitag, 23. August 2019, 19:30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree

FLYING JAZZQUARTETT Making Jazz

Sie sind aus der Offenbacher Jazzszene nicht wegzudenken:

Udo Kistner (acb), Anselm Wild (dr), Rolf Plaueln (git) und Gernot Dechert (sax). Die ├╝ber die Region bekannten Musiker haben f├╝r das Konzert beim JAZZ E.V. OFFENBACH ein starkes Jazz- und Rockprogramm zusammengestellt. Kosten 10.- / 8.- EURO. Karten an der Abendkasse

Fotos: Lutz



Freitag, 11. Oktober 2019, 20:30 Uhr, im Saalbau, Wiener Hof, Offenbach-leber, Langener Stra├če 23 JAZZ-EXTRA

TOBASCO Swing, Funk, Fusion

Von Blues ├╝ber Swing, Funk und Fusion und sch├Ânen Eigenkompositionen geht die musikalische Reise nach vorn. Mit Titeln von Miles Davis, Herbie Hancock oder den Jazz Crusaders spielt sich die Formation schnell in die Herzen der Jazzfans. Die Musiker von TOBASCO, die auch den Rockjazz im rauchenden Gew├╝rzschrank aufbewahren, sind extra im Wiener Hof zu h├Âren.

Bernhard Kass (b), Stefan Klein (dr), Henning Bor (git), Daniel Klein (sax), Marcus Brems-Margraf (key & voc) und Jonathan Bauer (tp). Kosten 10.- / 8.- EURO. Karten nur an der Abendkasse im Wiener Hof


Samstag, 2. November 2019, im Jacques-Offenbach-Saal des B├╝singpalais Stadt Offenbach am Main, Herrnstr. 82

ab 18:00 Uhr SWINGTANZ-KURS SWINGTANZEN ERLAUBT ab 19.00 Uhr Swingtanzen mit der IKS-BIGBAND aus R├╝sselsheim, Leitung Horst Aussenhof

Nach gro├čem Erfolg und dem Wunsch vieler Tanz- und Bigbandfans auf ein Neues: Zu Swingtanzen auszugehen bedeutet damals wie heute, sich von der Musik mitrei├čen zu lassen.

Die IKS-Bigband unter der Leitung von Horst Aussenhof, hilft Ihnen dabei. Aus der Opelstadt R├╝sselsheim kommt die Bigband und die ldee, das Swingtanzen wieder in die Jazzkonzerte zu bringen. Tanzstiie wie Lindy Hop, Boiboa oder Cakewalk k├Ânnen beim Tanzkurs unter fachkundiger Leitung wieder aufgefrischt werden. Danach k├Ânnen die T├Ąnzerinnen und T├Ąnzer zum Konzert der IKS BIG BAND Iostanzen. Ins Repertoire der Band geh├Âren legend├Ąre Standards von genialen Musikern wie Count Basie, Glenn Miller, Duke Ellington oder Benny Goodman genauso zum Repertoire wie unbekanntere Werke, au├čergew├Âhnlich arrangierte Ohnu├╝rmer und neue Kompositionen, oft sogar aus den eigenen Reihen. F├╝r Zuh├Ârende des Jazzkonzertes sind gen├╝gend St├╝hle zum Mitwippen und Wohlf├╝hlen aufgestellt. Herzlich Swingkommen! Karten im Vorverkauf im Info-Center OF, ab 17.00 Uhr an der Abendkasse im B├╝singpalais, Kosten: 15.- EURO, f├╝r Mitglieder des JAZZ E.V. OFFENBACH ist der Eintritt frei


Freitag, 13. Dezember 2019, 19.30 Uhr, im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84

OFFENBACHER JAZZTRIO mit J├ľRG ZICK Jazz und Literatur

E?ne musikalisch - poetische Performance mit dem Trio der OFFJAZZGROUP wird mit Dr. Volker Bellmann, Klav?er, Artur Hartmann, Kontrabass, Herbert M├╝ller. Schlagzeug und dem Schausp?eler J├Ârg Zick geboten: Unterhaltsame, seltsame und besinnliche Geschichten gemischt mit Jazz, ein spannender Konzertabend zum Jahresende Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Abendkasse

Dank an unsere Unterst├╝tzer:

Kulturstiftung der St├Ądtischen Sparkasse,
der Stadt Offenbach am Main,
der Kloppenburg Stiftung und
der Kulturverwaltung unserer Stadt.


Sonntag, 5. Januar 2020, 11.00 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84, Anjazzen 2020

ST. PHILIP STREET QUINTETT New Orleans Jazz

ÔÇ×Ein Platz f├╝r Jazz in Offenbach" ist unser Jahresmotto. Und mit New Orleans Jazz starten wir mit Platz 1 in unserer Konzertfolge.

Der JAZZ E.V. OFFENBACH hat zum Anjazzen 2020 eine Band des traditionellen Jazz eingeladen, die einen R├╝ckblick auf die pr├Ągenden Jahre der New Orleans Zeit wiedergibt. Von Louis Armstrong, Georg Lewis sowie Bunk Johnson werden Titel gespielt, die das Publikum zum Swingen bringen.

In der K├╝che eines Hauses in der St. Philip Street wurden die fast verloren gegangenen Jazznummern mit den Musikern um Bunk Johnson aufgenommen. Die Band um Jutta Klauer l├Ąsst die Gr├╝nderzeit des New Orleans Jazz wieder aufleben. Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Tageskasse 11.11

Wir danken unseren Mitgliedern und Sponsoren: Sparkasse Offenbach, der Stadt Offenbach am Main, der Kloppenburg-Stiftung und dem Forum Kultur