Freitag, 16. M├Ąrz 2018, 20.30 Uhr, im Saalbau, Wiener Hof, Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ-EXTRA

DOUBLE VIEW

Jazz und Fusion

Die Inspiration zu Double View entstand aus dem Gedanken der Rekultivierung einer Musik, die in den 1970er Jahren mit Musikern wie Miles Davis, Chick Corea oder Herbie Hancock als Jazz-Rock begann und mit vielen weiteren K├╝nstlern in den 1980er Jahren, als so genannte Fusion, ihre Fortf├╝hrung fand.

Die Musiker aus Heidelberg spielen St├╝cke voll treibender Energie und unb├Ąndiger Kraft, die f├╝r die f├╝nf Musiker Wolfgang van G├Âns (p), Andreas Weber (g), Alex Matz (b), Andreas Breitwieser (dr) und Michael Schuhma┬şcher (sax) die kreative Grundlage bedeutet. Als ÔÇ×special guestÔÇť wird an diesem Abend Hans R├╝ck, einer der profiliertesten Saxophonisten des Mainstream-Jazz im Raum Frankfurt,, das Quartett in idealer Weise erg├Ąnzen. Kosten: 10.- / 8.- EURO

Bilder vom Konzert (Lutz Plaueln)


Freitag, 20. April 2018, 20.30 Uhr, im "Saalbau, Wiener Hof Offenbach┬ş-Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ-EXTRA

SWING KIDS Bigbandjazz

Mit der jungen Bigband aus R├╝sselsheim m├Âchte unser F├Ârderverein unserem Publikum eine mehrfach ausgezeichnete Jazzformation vorstellen.

Unter der Leitung von Horst Aussenhof, Jens Hunstein und Heike Husmann bewegt sich eine neue Generation der Jazzbands im perfekten Zusammenspiel in den Standards der alten Meister des Bigbandjazz.

Die SWING KIDS leben die ├╝ber 25j├Ąhrige Tradition ihrer lmmanuel Kant Schule weiter.

Kosten-. 10.- 8.- EURO

Bilder(Lutz / Sabine)