Freitag, 16. Februar 2018, 19.30 Uhr im B├╝cherturm der Stadtbibliothek Offenbach am Main, Herrnstra├če 84 im Kulturkarree

JAZZ TRIFFT KLASSIK

Bilder... Bilder2...

Beim Themenkonzert des JAZZ E.V. OFFENBACH wird dargestellt, wie eng Klassik bei einigen Komponisten mit Jazzmusik zusammenspielt. Klangbeitr├Ąge auf Klavier, Gitarre, Cello etc. werden von Peter Kunz-von Gymnich, Rudolf Klemisch, Rolf Plaueln, Johannes B├Ąhr, Ruth Eichhorn erstellt. Kosten: 10.- / 8.- EURO, Karten an der Abendkasse


Freitag, 16. M├Ąrz 2018, 20.30 Uhr, im Saalbau, Wiener Hof, Bieber, Langener Stra├če 23, JAZZ-EXTRA

DOUBLE VIEW

Jazz und Fusion

Die Inspiration zu Double View entstand aus dem Gedanken der Rekultivierung einer Musik, die in den 1970er Jahren mit Musikern wie Miles Davis, Chick Corea oder Herbie Hancock als Jazz-Rock begann und mit vielen weiteren K├╝nstlern in den 1980er Jahren, als so genannte Fusion, ihre Fortf├╝hrung fand.

Die Musiker aus Heidelberg spielen St├╝cke voll treibender Energie und unb├Ąndiger Kraft, die f├╝r die f├╝nf Musiker Wolfgang van G├Âns (p), Andreas Weber (g), Alex Matz (b), Andreas Breitwieser (dr) und Michael Schuhma┬şcher (sax) die kreative Grundlage bedeutet. Als ÔÇ×special guestÔÇť wird an diesem Abend Hans R├╝ck, einer der profiliertesten Saxophonisten des Mainstream-Jazz im Raum Frankfurt,, das Quartett in idealer Weise erg├Ąnzen. Kosten: 10.- / 8.- EURO

Bilder vom Konzert (Lutz Plaueln)